19th Ave New York, NY 95822, USA

Vielgestellte Fragen

Inhalt

Was ist Triennale Brügge?

Die Triennale Brügge bringt alle drei Jahre zeitgenössische Kunst und Architektur in den historischen Kern der Stadt Brügge, in die einzigartige Atmosphäre eines UNESCO-Weltkulturerbes. Seit 2015 knüpft die Brügge-Triennale an eine Reihe von Triennalen an, die 1968, 1971 und 1974 rund um die visuellen Künste ins Leben gerufen wurden und nun wieder Teil der Öffentlichkeit geworden sind. Internationale und regionale Künstler und Architekten werden vom künstlerischen Team eingeladen, neue temporäre Installationen zu präsentieren. Jeweils ein Dutzend Kunstwerke und Begegnungsstätten treten in einen aktiven Dialog mit der Umgebung, an Wasserwegen und gepflasterten Straßen, in friedlichen Gotteshäusern oder auf Brachland.

Worum geht es bei TraumA?

Mit TraumA taucht die Triennale Brügge in die „unheimliche“ Geschichte und Realität von Brügge ein. Historische Schichten werden freigelegt, vergessene oder verborgene Handlungsstränge diskutiert. Diese Ausgabe erkundet den schmalen Grat zwischen Traum und Trauma, zwischen Paradies und Hölle. Sie spielt mit der Fantasie, mit Pracht und Prunk, aber auch mit dem unheimlichen Aspekt, der im Untergrund lauert. Denn obwohl Brügge für viele ein Traumziel zu sein scheint, lauern auch in dieser Bilderbuchwelt Armut, Einsamkeit, Umweltverschmutzung und Angst. Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Wie wurde die Auswahl der Künstler getroffen?

Die Auswahl erfolgt durch das künstlerische Team, bestehend aus Till-Holger Borchert, Michel Dewilde, Santiago De Waele und Els Wuyts. Für die Triennale Brügge geht es vor allem darum, welche Künstlerinnen und Künstler sowie Architektinnen und Architekten ein Werk präsentieren können, das einerseits zum gewählten Thema „TraumA“ passt und andererseits auf qualitative Weise einen anderen und unverstellten Blick auf Brügge ermöglicht. Auch in der dritten Auflage gibt es die Möglichkeit, sich für verschiedene Veranstaltungen zum Thema TraumA anzumelden. Außerdem gibt es ein Rahmenprogramm in Form von „Inspired by …“.

Sind belgische Künstler/-innen oder Architektinnen und Architekten an der Triennale Brügge 2021: TraumA beteiligt?

Drei belgische Künstler/Architekten nehmen teil, darunter Nadia Naveau, die Wurzeln in Brügge hat und in Antwerpen lebt. Die Architekten Gijs Van Vaerenbergh aus Löwen und Hans Op de Beeck, ein gebürtiger Kempener, der in Brüssel lebt und arbeitet, sowie die belgischen Künstlerinnen und Künstler, die an der Ausstellung „Die poröse Stadt“ in der Poortersloge teilnehmen.

ÖFFENTLICHES PROGRAMM

Finden irgendwelche Veranstaltungen in Zusammenhang mit der Triennale Brügge 2021: TraumA statt?

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Maßnahmen wurde beschlossen, alle für Mai und Juni geplanten Veranstaltungen zu verschieben und auf die Monate Juli, August, September und Oktober zu legen. Weitere Informationen über zukünftige Veranstaltungen finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt im Kalender auf dieser Website.

Gibt es Material für Familien und Schulen? Wo finde ich das?

Ja, es gibt einen Inspirationsleitfaden für Lehrer (LO), einen Audioguide (6 – 12 JAHRE), Aktivitätskarten (6 – 12 JAHRE) eine Schnitzeljagd (6 – 12 JAHRE). Weitere Informationen zum Angebot finden Sie auf hier. Die Aktivitätskarten können Sie in den Brügger Infobüros abholen.

Gibt es wieder eine festliche Eröffnung für die Öffentlichkeit?

In Anbetracht der aktuellen Umstände wird es keine große Eröffnungsfeier geben. Die Triennale Brügge 2021: TraumA wird am 9. Mai von so vielen Brügger Glocken wie möglich eingeläutet. Um 14.00 Uhr wird eine digitale Übertragung stattfinden und es wird an diesem Tag eine Publikumsbegleitung geben, um zu informieren und die Sicherheit zu gewährleisten. Die Übertragung kann über die Website, die Social Media-Kanäle und über die Website der Partner der Triennale Brügge verfolgt werden: Musea Brugge, Cultuurcentrum Brugge, Stad Brugge, Visit Bruges und Concertgebouw Brugge. Weitere Informationen finden Sie hier.

Praktisches

Wann kann ich die Triennale Brügge 2021: TraumA besuchen?

Die Triennale Brügge 2021: TraumA findet vom 8. Mai bis 24. Oktober 2021 statt. Die Installationen können rund um die Uhr besichtigt werden und befinden sich im öffentlichen Raum. Einige Installationen können während bestimmter Öffnungszeiten betreten werden. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie hier.

Gibt es einen Triennale-Infopunkt, wo ich Informationen über die Triennale Brügge 2021: TraumA erhalte?

Ja, alle Informationen sind in den Brügger Infobüros In&Uit Brugge und Visit Bruges erhältlich und es gibt einen allgemeinen Infopunkt an der Poortersloge. Alle Informationen über die Infopunkte finden Sie hier.

Wie kann ich die Triennale Brügge 2021: TraumA individuell besuchen?

Sie können die Triennale Brügge 2021: TraumA mit einem Stadtplan besuchen und benötigen außerdem Audioguides und den Podcast. An jeder Außeninstallation befindet sich eine Informationssäule mit weiteren Informationen zu den Werken, die Sie sich nach Scannen eines QR-Codes anhören können. Die gesamte Gehstrecke, um alle Werke zu besichtigen, beträgt im Durchschnitt 10 km.

Kann ich die Triennale Brügge 2021: TraumA auch mit Kindern besuchen?

Ja, auf jeden Fall. Weitere Informationen zum Angebot für Familien und Kinder finden Sie hier.

Kann ich die Triennale Brügge 2021: TraumA auch mit der Klasse besuchen?

Ja, das ist möglich, nähere Informationen finden Sie hier.

Ist ein Stadtplan verfügbar? Wo finde ich den?

Ja, Sie können sich den Stadtplan ab dem 8. Mai in der Poortersloge, bei In&Uit Brugge oder in den Büros von Tourismus Brügge abholen. Demnächst finden Sie den interaktiven Stadtplan auch auf dieser Website.

Ist die Triennale Brügge 2021: TraumA für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Die Triennale Brügge bemüht sich um maximale und problemlose Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen. Die Standorte sind rollstuhlgerecht, wobei Assistenz erforderlich ist. Assistenzhunde sind überall erlaubt. Weitere Informationen über den Parcours finden Sie auf dieser Website.

Kann ich einer markierten Route folgen?

Nein es gibt keinen markierten Parcours. Besucher können sich mit dem Stadtplan ihre eigene Route zusammenstellen. Sie folgen nur dann einer festgelegten Route, wenn Sie bei der Erkundung der Installationen von einem Führer begleitet werden.

Welche Tipps & Tricks gibt es zur Vorbereitung eines Besuchs der Triennale Brügge 2021: TraumA ?

Wenn Sie Ihr Smartphone verwenden möchten, installieren Sie einen QR-Reader, damit Sie den Podcast anhören können. Bringen Sie Kopfhörer, Ohrhörer usw. mit, um die Audioguides hören zu können.

Sind Ohrhörer/Headsets erhältlich, um die Podcasts anzuhören?

Nein, Triennale Brügge 2021: TraumA stellt keine Ohrhörer/Headsets zur Verfügung.

Wo finde ich Toiletten im Stadtzentrum?

Sie können die öffentlichen Toiletten benutzen. Weitere Informationen über Toiletten in der Stadt finden Sie hier und auf den interaktiven Stadtplan.

Wo kann ich etwas essen oder trinken?

Das House of Time bietet vom 19. Juni bis zum 19. September samstags und sonntags von 14.00 > 18.00 Uhr eine Sommerbar.

Mehrere Restaurants und Cafés bieten als ‘Triënnale Brugge Ambassadeur’ ein spezielles Menü oder ein individuelles Getränk an. Entdecken Sie sie alle auf dem interaktiven Stadtplan.

Wie komme ich nach Brügge, um die Triennale Brügge 2021: TraumA zu besuchen?

Brügge ist eine kompakte Stadt. Es ist nicht ratsam, mit dem Auto ins Stadtzentrum zu fahren. In der Innenstadt ist das Parken gebührenpflichtig, sowohl oberirdisch als auch in den Parkgaragen. Von den peripheren Parkplätzen aus fahren regelmäßig Stadtbusse in die Innenstadt. Alle Transportmöglichkeiten für die Triennale Brügge 2021: TraumA finden Sie hier und alle Informationen zur Zugänglichkeit von Brügge hier.

Wo befinden sich die Installationen/Kunstwerke?

Die Installationen befinden sich im Stadtzentrum von Brügge und in Zeebrügge. Weitere Informationen zu den einzelnen Standorten finden Sie auf dem interaktiven Stadtplan.

Welche Ausstellung findet in der Poortersloge statt?

Während der Triennale Brügge 2021: TraumA wird neben den Interventionen in der Stadt und in Zeebrugge auch die Gruppenausstellung „Die poröse Stadt“ in der Poortersloge stattfinden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gibt es Rundgänge für Menschen mit Seh- oder Hörbehinderungen?

Die Fremdenführervereinigung S-wan hat einen Triennale-Brügge-Rundgang entwickelt, der auf die Bedürfnisse von Menschen mit einer Seh- oder Hörbehinderung zugeschnitten ist. Weitere Informationen zu dieser Tour finden Sie hier.

Führungen

Gibt es eine Führung für Schulen?

Ja, Führungen sind vom 3. Jahre Vorschule bis zum 2. Jahr weiterführende Schule möglich. Tickets können telefonisch über In&Uit, +32 (0)78 15 20 20 oder per E-Mail [email protected] oder im In&Uit-Infobüro am ‘t Zand reserviert werden. Schulen können Reservierungen vornehmen, ohne im Voraus zu bezahlen. Weitere Informationen zu Führungen finden Sie hier.

Kann ich eine Gruppenführung buchen?

Ja, es gibt eine geführte Tour zu Fuß und eine geführte Tour per Fahrrad. Alle Informationen zu Gruppenführungen finden Sie hier.

Ich habe spezielle Fragen zu den Gruppenführungen, an wen kann ich mich wenden?

Wenden Sie sich dazu am besten direkt an die Fremdenführerorganisationen Hello Bruges, Gidsenbond und S-wan.

Kann ich ein VIP-Arrangement buchen?

Ja, erleben Sie die Triennale Brügge als VIP mit Ihren Gästen (ab 10 Personen), inklusive Sektempfang und VIP-Dinner in der Koninklijke St. Joris Schuttersgilde, das Highlight ist ein begleiteter Besuch der Triennale Brügge 2021 per Fahrrad! Weitere Informationen per Mail an [email protected]

Reservierungen

Wie reserviere ich meinen Eintritt zur Ausstellung in O.L.V. Ter Potterie?

Tickets können reserviert werden über Musea Brugge oder via hier.

Wie reserviere ich meinen Eintritt zur Ausstellung „Die poröse Stadt“?

Tickets können reserviert werden über Musea Brugge oder via hier.

Wie bezahle ich die Reservierung einer Führung?

Beim Kauf eines Tickets müssen Sie sofort bezahlen. Der angegebene Preis ist der Gesamtpreis, einschließlich aller anfallenden Steuern, Bank- und Transaktionsgebühren. Die Buchung ist nach erfolgter Zahlung endgültig. Im Falle einer Stornierung durch den Kunden besteht keine Möglichkeit der Rückerstattung.

Wird der Preis einer Führung, die ich als Einzelperson oder Familie gebucht habe, rückerstattet, wenn sie von der Organisation abgesagt wird, z. B. wegen COVID-19?

Nein, im Falle einer Stornierung ist keine Rückerstattung möglich.

Welche Maßnahmen sind bei der Organisation von Führungen maßgeblich und wer entscheidet über eine Absage?

Die Triennale Brügge befolgt die Covid-19-Maßnahmen, die für alle touristischen Rundgänge auf Brügger Gebiet gelten. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier.

Triennale Brügge und Covid-19

Kann meinen Besuch der Triennale Brügge 2021: TraumA corona-sicher verlaufen?

Auf jeden Fall. Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich an die geltenden Maßnahmen halten, die von der Regierung und/oder der Organisation auferlegt werden. Die meisten Kunstinstallationen der Triennale Brügge 2021: TraumA befinden sich im Freien und sind über die ganze Stadt verstreut. Sie können Ihren Parcours selbst planen, es gibt keine vorgeschriebene Route, so sollen mögliche Wartezeiten und Warteschlangen vermieden werden. Die Innenstandorte der Triennale Brügge 2021: TraumA sind gut belüftet. Auch Handdesinfektionsgel und Schutzmasken sind hier erhältlich. Es gelten Abstandsregeln und Einbahnregelung. Auf diese Weise kann Ihr Besuch an diesen Orten auf vertretbare Weise ablaufen.

Muss ich im Stadtzentrum eine Maske tragen?

Während der Triennale Brügge 2021: TraumA werden die von der Stadt Brügge festgelegten Maßnahmen angewandt. Die Organisation bittet jedoch ausdrücklich darum, dass in der Nähe der jeweiligen Kunstinstallation immer eine Schutzmaske getragen wird.

Was ist, wenn zu viele Menschen in der Innenstadt unterwegs sind? Wie sieht es mit der Kontrolle von Menschenmengen aus?

Die Triennale Brügge 2021: TraumA findet im öffentlichen Raum statt. Das Publikumsaufkommen wird von der Polizei und der Organisation genau überwacht. Wenn sich zu viele Menschen in der Stadt aufhalten, kann die Polizei beschließen, bestimmte Zufahrtsstraßen zu sperren. Die Organisation der Triennale Brügge 2021: TraumA kann auch eine Reihe von Installationen schließen, wenn dies erforderlich ist.

Wird es ein „Andrang-Barometer“ geben?

Nein, die Kunstinstallationen der Triennale Brügge 2021: TraumA sind über die ganze Stadt verteilt und Besucher können den Kunstparcours 6 Monate lang entdecken. Dank dieser zeitlichen und räumlichen Verteilung erwartet die Organisation keine großen Konzentrationen von Besuchern zur gleichen Zeit. Natürlich haben die Polizei und die Organisation gemeinsam die Situation im Blick und können bei Bedarf eingreifen.

Verschiedenes

Wie kann ich über die Triennale Brügge 2021: TraumA auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie den Newsletter der Triennale Brügge hier.

Folgen Sie uns auf:

Facebook 
Instagram
Twitter
LinkedIn

Gibt es eine Hotline für Fragen? Beschwerden? Nachbesserungen?

Sie können Ihre Frage über das Kontaktformular auf dieser Website oder über [email protected] mit dem Vermerk BESCHWERDE einreichen.

Wie kann ich eine Idee/Projekt für die Ausgabe 2024 einreichen?

Wenn Sie eine Idee haben, können Sie diese über das Kontaktformular auf dieser Website oder über [email protected] einreichen

Sind Hunde in der Anlage von Héctor Zamora erlaubt?

Es sind keine Hunde auf der Anlage erlaubt. Wenn Sie die Anlage mit Ihrem vierbeinigen Freund besuchen, können Sie Ihren Hund im Garten anbinden, während Sie nach oben gehen.

Sind Hunde an den anderen Standorten der Triennale Brügge 2021 erlaubt?

In den Innenräumen der Triennale Brügge 2021 sind nur Assistenzhunde erlaubt: Poortersloge, Museum O.L.V. ter Potterie und Gregor Schneider.